Aktuelle Urlaubstipps für Oberstdorf
Hier finden Sie unsere persönlichen Tipps für Ihren Urlaub im Allgäu. Oberstdorf hat einiges zu bieten! Kommen Sie auch gerne während Ihres Urlaubs auf uns zu, wir helfen Ihnen gerne weiter...

Kulinarische Köstlichkeiten

Kässpatzen

Die Kulinarik gehört zu einer Region, wie ihre unverkennbare Landschaft, deshalb lohnt es sich bei Oberstdorfer Gastronomiebetrieben einzukehren und das Allgäu zu "erschmecke".

Sie sind wohl das berühmteste Gericht: die original Allgäuer Kässpatzen. Sie stammen aus einer Zeit, in der die Leute noch nicht viel hatten und das "Blaue Allgäu" noch von der Landwirtschaft geprägt war. Für Kässpatzen hat jede Familie mittlerweile ein eigenes Rezept, allein schon in der Auswahl der hinzugefügten Käsesorten scheiden sich die Geister. Aber das wichtigste haben alle Zubereitungsweisen gemein: am Schluss schmeckts.

Deshalb probieren Sie ein Stück Allgäu in Form von Kässpatzen, oder eines Stücks Bergkäse - es wird sich lohnen.

Radfahren mit der ganzen Familie

Radfahren im Frühling

einfach in unserem Fahrradgeschäft Räder leihen...

Das Stillachtal, das Trettachtal und der Illerdamm gehören zu den wohl beliebtesten Fahrradausflügen für Familien. Gerade am Illerdam, der sich durch das gesamte Allgäu schlängelt, gibt es einiges zu Entdecken.
Kurz nach Oberstdorf entspringt die Iller aus Trettach, Stillach und Breitach und mündet in der Nähe von Ulm in die Donau. Über 146 km zieht sich der dazugehörende Radweg. Für einen Tagesausflug eignet sich ein Teilabschnitt des Weges ideal.

Auch ins Trettach- bzw. Stillachtal kann man Radausflüge planen. Hier locken Lokalitäten mit Einkehrmöglichkeiten.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Freibergsee

Paar im Boot

Erholung am See...

Egal ob Sommer oder Winter, der Freibergsee ist immer einen Ausflug wert. Vom Parkplatz Renksteg aus (wir empfehlen die Anfahrt mit dem Linienbus) ist er, über einen teils steilen Weg, in ca. 20 Minuten erreichbar. Von der Talstation Söllereckbahn, beträgt die Gehzeit ca. eine Stunde, wobei man einen wundervollen Blick über Oberstdorf genießt und durch den Wald zum Freibergsee bergab geht. Eine Aufstiegshilfe ist der Lift der nahegelegenen Heini-Klopfer-Skiflugschanze, bei der sich eine Besichtigung in jedem Fall lohnt.

Im Sommer lädt der See zum Baden, Rudern, oder einfach zum Genießen ein.